Buffalo LinkStation 420 High Speed NAS Test

Buffalo LinkStation 420 High Speed

Buffalo LinkStation 420 High Speed

Unsere Einschätzung

Buffalo LinkStation 420 High Speed Test

<a href="http://www.nasserver.org/buffalo/linkstation-420-high-speed/"><img src="http://www.nasserver.org/wp-content/uploads/awards/1511.png" alt="Buffalo LinkStation 420 High Speed" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Leistung
Lieferumfang &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • 2, 4, 6, oder 8 TB Speicherkapazität
  • USB 2.0 und Gigabit-LAN Schnittstelle
  • Fernsteuerung von Medieninhalten über Android- und iOS-Geräte

Vorteile

  • Leistung
  • Ausstattung
  • Ersteinrichtung

Nachteile

  • Nicht als Leergehäuse verfügbar

Technische Daten

MarkeBuffalo
ModellLinkStation 420 High Speed
Aktueller Preisca. 229 Euro

Die LinkStation 420 High Speed von Buffalo ist zur Sicherung wichtiger Dateien wie gemacht, sie eignet sich vor allem für den Einsatz zu Hause oder in kleinen Büros. Bei diesem Modell handelt es sich um eine leistungsfähige Netzwerkspeicherlösung mit zwei Festplatten, der RAID-0-Modus sorgt für maximale Geschwindigkeit, der RAID-1-Modus lässt sich als redundanten Speicher konfigurieren. Erhältlich ist das Modell in den Größen 2, 4, 6 sowie 8 Terabyte und in der Farbe Schwarz.

Buffalo LinkStation 420 High Speed bei Amazon

  • Buffalo LinkStation 420 High ... jetzt bei Amazon.de bestellen
228,68 €

Ausstattung und Leistung

Das Gerät verfügt wie bereits erwähnt über zwei Festplatten, diesen lassen sich unterschiedlich groß einlegen, sprich es können hier bis zu 8 TB (2 x 4TB) eingelegt werden, Der RAID-0-Modus (Striping) sorgt für ein schnelles Arbeiten, der als redundante Speicher gedachte RAID-1-Modus (Spiegelung) lässt sich dagegen konfigurieren. RAID-JOBD klappt hier auch. Als Prozessor kommt der Marvell ARMADA 370, 1.2GHz ARMv7 zum Einsatz, dem stehen als Arbeitsspeicher 512 MB zur Seite. Die Buffalo LinkStation bietet sowohl einen FTP- als auch einen Web-, Print-, Backup- oder Medien-Server und kann über eine USB-2.0-Schnittstelle weiteren Speicherplatz zur Verfügung stellen. Mittels der Website von Buffalo kann das Feature WebAccess genutzt werden. Auf diesem Weg kann man auf seine Daten mittels dem Webbrowser oder der kostenlosen App „WebAccess-i“ für iPhone, iPad oder iPod touch jederzeit und überall zugreifen. Eine Unterstützung für Android-Geräte gibt es derzeit nicht, der „ES-Datei-Explorer“ ermöglicht allerdings einen Zugang. Es gibt von uns 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Verarbeitung

Im Lieferumfang findet man neben dem Gerät selbst auch ein Netzteil, ein Ethernet-Kabel und eine Setup-CD. Zudem gibt es die NovaBACKUP Professional Software für System-Backups dazu. Bei der Verarbeitung konnten wir in den Bewertungen auf Amazon nichts Negatives feststellen, nur die beiden Festplatten geben im Betrieb Geräusche von sich, was störend sein kann, wie Nutzer berichten. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Buffalo für 229 Euro im Online-Shop von Amazon. Ein guter Preis, vor allem wenn man die Ausstattung und die Leistung des Servers im Hinterkopf behält. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Buffalos LinkStation 420 High Speed mit zwei 3,5-Zoll-Festplatten kann lediglich fertig bestückt erworben werden – wahlweise mit 2, 4, 6 oder 8 TB. Für Selbstausrüster ist dieses Modell daher weniger geeignet. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 51 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.4 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Buffalo LinkStation 420 High Speed gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?