Buffalo Terastation III Test

Buffalo Terastation III

Buffalo Terastation III

Unsere Einschätzung

Buffalo Terastation III Test

<a href="http://www.nasserver.org/buffalo/terastation-iii/"><img src="http://www.nasserver.org/wp-content/uploads/awards/727.png" alt="Buffalo Terastation III" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Leistung
Lieferumfang &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Die perfekte Lösung für kleine und mittelständische Betriebe, die einen benutzerfreundlichen, leicht zu verwaltenden Netzwerkspeicher mit hoher Kapazität und Datenspiegelung suchen
  • Hot Swap-Funktion - schaltet im Störfall die defekte Festplatte automatisch ab
  • High-Speed-Hochgeschwindigkeits-Datenübertragungsraten von bis zu 69MB/s
  • Dank gut ablesbarer Status-LCDs und einer intuitiv bedienbaren Benutzeroberfläche ist das Gerät leicht zu installieren und zu verwalten
  • Lieferumfang: Gerät, Software, Anschlusskabel, Handbuch

Technische Daten

MarkeBuffalo
ModellTerastation III
Schnitstelle(n)Lan, Usb
Anzahl der
Laufwerke
4 Stück
Länge /
Breite /
Höhe
17,0 x 21,5 x 23,0 cm
BesonderheitenWebaccess
Farbeschwarz

Die Buffalo TeraStation III wurde vor allem für private Anwender, kleinere Büros und mittelständische Unternehmen entwickelt, die auf der Suche nach einer redundanten Netzwerkspeicherlösung sind. Für das Speichern oder Teilen von Daten stehen im Inneren bis zu vier SATA-Festplatten-Slots zur Verfügung, das Buffalo gibt es daher mit bis zu 12 TB Speicherplatz. Neben dem Speichern und Teilen kann das NAS auch zum Streamen von Musik und Videos zu einem PC, einem DLNA- oder UPnP-Media-Player genutzt werden. Erhältlich ist der Server in der Farbe Schwarz.

Ausstattung und Leistung

Je nach Bestellung bestückt der Hersteller das NAS mit den entsprechenden SATA-Festplatten. Die max. interne Kapazität beträgt 12 Terabyte (4 x 3TB), es kann aber auch nur eine Platte mit einem TB Speicherplatz eingeschoben werden. Zum Anschließen diverser Geräte stehen zwei USB 2.0 Ports und ein LAN-Anschluss zur Verfügung. Von der TeraStation werden RAID 0, 1, 5 oder RAID 10 unterstützt, sie kann somit als redundanter Speicher verwendet werden. Eine Web Access-Funktion gibt es auch, mit der App WebAccess-i oder via Webbrowser kann der Nutzer von überall her auf die eigenen Daten zugreifen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Verarbeitung

In der Verpackung liegt neben dem Server an sich eine Gebrauchsanleitung und die mitgelieferte Software. In Sachen Verarbeitung haben wir nur Positives zu vermelden, denn das NAS wirkt hochwertig und ist mit soliden Materialien bestückt worden, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon zeigen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Gerät für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Das ist für diese Server-Klasse nicht billig, allerdings zeigt unser Text recht deutlich, dass es sich in Sachen Performance und Ausstattung vor keinem der direkten Konkurrenten verstecken muss. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Stärken der TeraStation III liegen nicht nur bei der sehr schnellen Datenübertragung, sondern auch bei der umfangreichen Ausstattung und der guten Verarbeitung. Zudem punktet das Buffalo mit einer leichten Einrichtung und einfachen Bedienung, wie uns die Userbewertungen auf Amazon weiter verraten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 9 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.2 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Buffalo Terastation III gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?