Buffalo TS5200D Test

Buffalo TS5200D

Buffalo TS5200D

Unsere Einschätzung

Buffalo TS5200D Test

<a href="http://www.nasserver.org/buffalo/ts5200d/"><img src="http://www.nasserver.org/wp-content/uploads/awards/129.png" alt="Buffalo TS5200D" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Leistung
Lieferumfang &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Atom Dual-Core-Prozessor D2550 von Intel; Dient gleichzeitig als NAS und iSCSI
  • Buffalo Surveillance Server - machen Sie direkt auf der TeraStation IP-Kameraaufnahmen
  • Hochwertige Bauteile ermöglichen 24-Stunden-Dauerbetrieb
  • Ideal für das Streaming von HD-Videos und Musik sowie für Spiele geeignet
  • Lieferumfang: Buffalo TS5200D0402-EU TeraStation 5000 NAS-System mit Festplatten 4TB

Technische Daten

MarkeBuffalo
ModellTS5200D
Schnitstelle(n)Lan, Usb
Kapazität2, 4, 6, 8 TB
Anzahl der
Laufwerke
2 Stück
Länge /
Breite /
Höhe
23,0 x 17,0 x 17,0 cm
LAN-Übertragungsrate10/100/1000 Mbits
Farbeschwarz

Die Buffalo TeraStation 5200D  ist der legitime Nachfolger der TeraStation 5000D und kommt mit einem Atom Dual-Core-Prozessor von Intel daher, der über jede Menge Power verfügt. Die CPU sorgt für eine  zügige Übertragung großer Dateien und ermöglicht auch mit einer Vielzahl von PCs einen schnellen Dateizugriff. Dieser Server eignet sich nicht nur für kleine, sondern auch für mittelständische Unternehmen. Erhältlich ist das Modell in den Größen 2, 4, 6 sowie 8 Terabyte und in der Farbe Schwarz.

Ausstattung und Leistung

Die TeraStation 5200D von Buffalo wurde mit verschiedenen Funktionen zur Unterstützung des Unternehmens ausgestattet, dazu zählen zum Beispiel die IP-Kameraaufnahme, eine Unterstützung von iSCSI-Target, eine Web-Benutzeroberfläche sowie 2 GB DDR3-Speicher. Dank SuperSpeed USB 3.0 werden zudem extrem hohe Datenübertragungsraten erreicht. Außerdem gibt es vier USB-Anschlüsse. Die beiden Schächte des Servers lassen sich als Komplettversion mit 2, 4, 6 oder 8 Terabyte bestückt erwerben. Neben den beiden Hotswap-Einschüben findet man am Gerät an sich auch einen seriellen 9-Pin-Anschluss. Die Festplattenschlitten docken an einer SATA2-Schnittstelle an. Das LCD-Display gibt Auskunft über die verschiedenen Funktionen, es lässt sich insgesamt gut ablesen. Auf der Rückseite findet man zwei Gigabit-Ethernet-Buchsen, je zwei USB 3.0- und 2.0-Ports. Im Inneren werkelt der Intel Atom D2550 Dual Core mit HyperThreading auf 64-Bit-Basis. Zudem wurden, wie bereits erwähnt, 2 GByte DDR3-Speichermodule verbaut. Daher gibt es von uns 4 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Verarbeitung

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät an sich auch ein Netzteil, ein Ethernet-Kabel und eine Setup-Assistent-CD. Zudem gibt es die NovaBACKUP Professional Software für System-Backups in Sekundenschnelle dazu. Die Verarbeitung passt, bei unserer Recherche in den Kundenbewertungen auf Amazon ist uns nichts Negatives aufgefallen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Buffalo für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Wir halten das für einen ansprechenden Preis, da der Funktionsumfang ansprechend und die Leistung top ist. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Die Buffalo TeraStation 5200D eignet sich vor allem für kleinere Unternehmen. Die Ausstattung ist komplex, die Leistung vollkommen ausreichend und die Verarbeitung hat ebenfalls zugesagt. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 10 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.0 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Buffalo TS5200D gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?