Router – bringen Sie Systeme auf den neuesten Stand

RouterIn der großen Mehrheit aller deutschen Haushalte gibt es inzwischen einen Zugang zum Internet. Mal eben zwischendurch etwas im WWW nachschauen oder bestellen können – auf diesen Luxus möchte heute niemand mehr verzichten. Zum Anschluss gehören auch Router. Der Begriff ist längst in den normalen Sprachgebrauch übergegangen. Doch wofür genau die Geräte eigentlich da sind und was ein neuer Router leisten sollte, um ihren technischen Ansprüchen gerecht zu werden, davon haben nach wie vor eher Insider eine Ahnung als Normalnutzer. Und deshalb sind Sie bei nasserver.org goldrichtig. Unsere Experten helfen Ihnen, damit Sie den für Sie Besten Router bestellen. Nicht immer ist die Leistungsfähigkeit des vom Provider mitgelieferten Modells ausreichend. Die Kosten für den handelsüblichen Router sind mittlerweile deutlich gesunken, dennoch können anspruchsvolle Kunden natürlich für Highclass-Modelle einen stolzen Preis ausgeben.

Router im Test 2017

Vergleichen lohnt sich mit Blick auf Preis und Qualität

RouterDank unserer Router Testberichte aber werden Sie erkennen, dass Sie im Preisvergleich nicht in jedem Fall Ihr Budget bis auf den letzten Cent strapazieren müssen. Es gibt immer wieder Modelle im Router Test 2015, die genau das können, was für Sie unverzichtbar ist, ohne dass Sie dafür viel ausgeben müssen. Es geht wie so oft darum, dass Sie wissen, was Sie benötigen. Oder dass Sie den Vergleich anhand Ihrer Erfahrungen mit den Modellen zur Verbindung zwischen verschiedenen Rechnern oder Netzwerkgeräten wie NAS-Servern vornehmen. Nichts anderes ist die Aufgabe. Doch was so leicht klingt, erweist sich im direkten Abgleich der Konditionen für Laien nicht immer so leicht, wie man sich dies wünscht. Schließlich arbeiten Netzwerke und Anschlüsse nach wie vor mit verschiedenen technischen Standards, was den exakten Router Vergleich einmal mehr unerlässlich macht. Auch wenn die Geräte in erster Linie zur Herstellung der Internetverbindung genutzt werden, können moderne Router nun einmal doch deutlich mehr.

Dies wird Ihnen früh im Router Preisvergleich 2015 vor Augen geführt. Sie möchten im Unternehmen lokale Stellen und Geräte Ihres Netzwerkes verknüpfen oder in Ihrem Haushalt den Zugang zum WWW über verschiedene Etagen sicherstellen? In beiden Fällen erfüllt der beste Router seinen Zweck, ohne dass auf einen hohen Preis vorbereitet sein müssen. In diesen Bauweisen gab oder gibt es Router:

  • DSL Router
  • WLAN Router
  • Hochgeschwindigkeits-Router
  • Boarder-Router
  • reine Software-Router

Wie viele Anschluss-Stellen muss Ihr neues Gerät haben?

Der Router Test zeigt Ihnen sehr schnell, dass es sich bei vielen Angeboten um regelrechte Multifunktions-Wunder handelt. Nicht alles, was die Produkte laut den Herstellerangaben können, werden Sie nach der Lieferung durch unseren Online-Shopping-Partner als Heim-User vermutlich auch nutzen. Manche Technologie haben Sie bisher noch nicht kennengelernt, anderes ist Ihnen bereits bestens vertraut. Internetnutzer, die VoIP-Services in Anspruch nehmen, nutzen ohnehin vielfach spezielle Router. Je größer Ihr Netzwerk, desto genauer müssen Sie die Anschlussmöglichkeiten potentieller Anschaffungen auf den Prüfstand stellen. Endlos viele Rechner können Sie meist nicht anschließen. Übermäßig viele zusätzliche Signalverteiler, Splitter und andere Erweiterungen sollten vielfach nicht eingesetzt, um die Qualität der Signale nicht über Gebühr zu strapazieren. Im WLAN kann es sich vielfach anbieten, den Router mit einem WLAN Repeater zu kombinieren.

Tipp! So erreichen Sie je nach Gerät eine spürbare Verstärkung des Ausgangssignals, so dass Sie Ihr kabelloses Netzwerk über eine deutlich größere Entfernung aufrechterhalten können.

Hersteller optimieren Router-Technologien ständig

Klar, auch hier gibt es eine Grenze des Machbaren, im einem gewissen Rahmen aber lassen sich viele technische Probleme ausgleichen oder beheben. Die Ausstattung mit zwei Antennen macht Router-Signale noch stabiler und stärker, was sich gerade auf die Qualität in Netzwerken mit mehreren Rechner-Einbindungen positiv auswirken kann. Weitere wichtige Fakten sind:

  • die maximale Geschwindigkeit (vor allem im WLAN)
  • HD-taugliche Technik oder nicht?
  • Die Steuerung der Bandbreite
  • die Nutzungsmöglichkeit für Administratoren
  • die Sicherheitsverschlüsselung
  • die Anforderungen bei der (Schnell-) Installation (mitgelieferte CD?)
  • das Zubehör (Kabel, Adapter, etc.)
TP-Link
AVM Asus
Gründungsjahr 1996 1986 1989
Besonderheiten
  • chinesisches Unternehmen
  • Hersteller von Netzwerkprodukten
  • Vertrieb von Computersystemen
  • Verkauf der Fritz!Box
  • taiwanischer Hersteller
  • Verkauf von Computer-Hardware

Vor- und Nachteile eines Routers

  • zum Einwählen ins Internet
  • mit WLAN
  • Vielfalt erschwert Auswahl

Die Bestandteile des Netzwerks definieren den Bedarf

Je mehr Geräte über den Router aus dem Vergleich miteinander verbunden werden sollen, desto relevanter ist die Lektüre der Testberichte mit allen Hinweisen. Noch genauer hinsehen sollten aus Expertensicht Nutzer, die den Router fürs Online-Gaming und das Anschauen von Filmen und Videos in HD-Qualität einsetzen möchten. Sollen neben Computern auch Drucker, Spielkonsolen oder moderne Fernseher ins Netzwerk eingebunden werden, muss dieser Punkt schon im Router Test 2015 eine Rolle spielen. Je nach Standard können Sie durch den besten Router heute ein Vielfaches der bisherigen Geschwindigkeit im WLAN für die Signalübertragung erreichen. Ohne jeden Datenverlust. Die Robustheit der Signale ist gerade beim Up- oder Download das A und O, weshalb Sie diesem Aspekt gerade bei größeren Distanzen zwischen dem Router und dem Zielgerät große Aufmerksamkeit widmen müssen.

Ein einfaches Setup in wenigen Schritt ist ein Indiz dafür, dass Sie einen Router fürs normale Heimnetzwerk gefunden haben, dass auch Anfänger nach dem Bestellen rasch installieren und erstmals verwenden können. Kaufen Sie im Online-Shop das Modell, das Sie bei Preis, Design und Technik überzeugt.

Neuen Kommentar verfassen