Buffalo LS-WX LinkStation Duo Test

Buffalo LS-WX LinkStation Duo

Buffalo LS-WX LinkStation Duo

Unsere Einschätzung

Buffalo LS-WX LinkStation Duo Test

<a href="https://www.nasserver.org/buffalo/ls-wx-linkstation-duo/"><img src="https://www.nasserver.org/wp-content/uploads/awards/1229.png" alt="Buffalo LS-WX LinkStation Duo" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Leistung
Lieferumfang &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • Leistungsstarke Speicherlösung mit zwei Festplatten, konfigurierbar im RAID 0-Modus oder als redundanter Speicher im RAID 1-Modus
  • WebAccess
  • BitTorrent Client integriert

Technische Daten

MarkeBuffalo
ModellLS-WX LinkStation Duo

Bei der Buffalo LS-WX LinkStation Duo handelt es sich um einen NAS-Server mit zwei Festplatten, der mit viel Ausstattung und jeder Menge Power daherkommt. Der Server hat zwei Modi, der RAID-0-Modus sorgt für eine bessere Leistung, der RAID-1-Modus dient dagegen als redundanter Speicher. Zudem wird eine Datenübertragung von bis zu 40 MB/s ermöglicht. Unter anderem verfügt dieses Modell auch über einen WebAccess, somit kann von überall her auf die Daten zugegriffen werden. Erhältlich ist der Server in den Größen 2, 4, 6 sowie 8 Terabyte und in der Farbe Schwarz.

Ausstattung und Leistung

Mit der LinkStation Duo ist es möglich, Videos als auch Musik direkt zu einem PC, der Xbox 360 oder Playstation 3 zu streamen, gleiches gilt natürlich auch für Buffalos LinkTheater oder einen DLNA- oder UPnP-Media-Player. Für eine bessere Leistung kann der Server im RAID 0-Modus oder als redundanter Speicher im RAID 1-Modus konfiguriert werden. Die beiden Festplattenmodi sorgen für eine größtmögliche Datensicherheit, Geschwindigkeit und Kapazität. Unterstützt werden 10/100/1000 Gigabit-Ethernet Verbindungen. Mittels der Website von Buffalo kann das Feature WebAccess genutzt werden, wodurch man von überall her auf seine Daten mittels dem Webbrowser oder der kostenlosen App „WebAccess-i“ für iPad, iPhone oder iPod zugreifen kann. Eine Unterstützung für Android-Geräte gibt es leider nicht, mit dem „ES-Datei-Explorer“ kann man allerdings Zugang erhalten. Dieses Modell verfügt auch über eine NAS-wake-up-Funktion, das spart Strom, denn der Server schaltet sich erst ein, wenn der erste PC auf das Netzwerk zugreift. Daher gibt es von uns 3.5 von 5 Sternen.

Lieferumfang und Verarbeitung

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Gerät an sich auch ein Netzteil, ein Ethernet-Kabel und eine Setup-Assistent-CD. Zudem gibt es die Software TuboPC und TurboCopy dazu. Mit letzterer lässt sich für Windows das Kopieren der Daten beschleunigen. Mit der NovaBACKUP Professional Software können zudem System-Backups in Sekundenschnelle erstellt werden. MAC-User müssen dazu auf Time Machine zurückgreifen. In Sachen Verarbeitung haben wir nicht wirklich etwas Negatives zu berichten, der Buffalo wirkt sauber und hochwertig verarbeitet,berichten die Käufer auf Amazon, zudem würden die verwendeten Materialien edel aussehen, wie es heißt. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man den Buffalo für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar) Euro im Online-Shop von Amazon. Der Funktionsumfang der LinkStation Duo ist äußerst komplex, die Verarbeitung top und die Leistung ansprechend. Daher halten wir den Preis für angemessen. Wir vergeben 3.5 von 5 Sternen.

Fazit

Die Buffalo Technology Linkstation Duo eignet sich vor allem als File- und Mediaserver für zu Hause. Die Ausstattung ist angesichts des Preises top, die Verarbeitung hat ebenfalls überzeugt. Die Leistung ist in Ordnung, allerdings bei mehreren Zugriffen auf den Server wird die Prozessorleistung arg in Anspruch genommen, wie uns die Kundenrezensionen auf Amazon verraten. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 301 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 3.3 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Buffalo LS-WX LinkStation Duo gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?