Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Flachstecker – die platzsparende Variante für die Stromversorgung

Bei einem Flachstecker – bekannt als Eurostecker oder Steckertyp C – handelt es sich um einen Stecker mit einem flachen Kopf. Wie Testberichte zeigen, eignet er sich für kleine Geräte mit geringer Leistung. Obgleich spezielle Flachstecker-Steckdosen selten auftreten, finden sich in zahlreichen Baumärkten und im Online Shop Flachstecker-Verteiler. Die Mehrfachstecker verbinden Sie mithilfe eines Schuko-Steckers mit dem Stromnetz. Abhängig von der Ausführung gelingt es ihnen, mehrere Geräte mit Energie zu versorgen. Ein Flachstecker Test rät, beim Kauf eines Flachstecker-Verteilers auf Zertifikate und Prüfsiegel zu achten. Möchten technische Laien einen Flachstecker kaufen, halten sie von schraub- und steckbaren Varianten Abstand. Diesen fehlt eine einheitliche Norm, sodass Sicherheitsrisiken bestehen.

Flachstecker Test 2020

Bester Flachstecker: Welche Modelle sind eine Empfehlung wert?

Suchen Sie nach einem Flachstecker, stehen zahlreiche Angebote zur Auswahl. Obgleich alle Modelle schmal und flach ausfallen, unterscheiden sich die Preise gravierend. Um die besten Flachstecker zu kaufen, ziehen Sie einen Flachstecker Test zurate. Des Weiteren helfen Ihnen die Erfahrungen anderer Nutzer bei der Produktauswahl. Ihren persönlichen Flachstecker Testsieger finden Sie mit einem Preisvergleich der unterschiedlichen Modelle. Behalten Sie bei dem Flachstecker Vergleich Zusatzgebühren für den Versand im Auge. Über ein breites Flachstecker Sortiment verfügen beispielsweise Shops wie:

» Mehr Informationen
  • Saturn,
  • Media Markt,
  • Conrad,
  • Bauhaus,
  • Hagebau,
  • Obi,
  • Hornbach oder
  • Toom

Bei den Anbietern erhalten Sie einen Überblick über die zahlreichen Hersteller der Stecker. Flachstecker für die Steckdose produzieren:

  • Meister,
  • Brennenstuhl,
  • Kopp,
  • Bachmann

Teilweise finden Sie unter den Angeboten Flachstecker mit Kabel – hauptsächlich mit einem Flachkabel – und Flachstecker mit Schalter. Die Steckerart kommt in zahlreichen Ländern Europas zur Anwendung. Aufgrund der platzsparenden Konstruktion erweist sie sich als zweckmäßig. Gleichzeitig zeigt ein Flachstecker Test , dass die Modelle problemlos in unterschiedliche Steckdosen passen. Alle positiven und die wenigen negativen Aspekte zeigt Ihnen die folgende Übersicht:

Vor- und Nachteile von Flachsteckern

  • geringer Platzbedarf
  • in verschiedenen Steckdosen einsetzbar
  • teilweise mit einem Flachkabel kombiniert
  • mit einem integrierten Knickschutz versehen
  • unkomplizierte Handhabung
  • günstig in der Anschaffung
  • Flachstecker Verlängerung unter zwei Meter unpraktisch
  • einzig für Geräte mit geringem Energiebedarf geeignet
  • keine Reparatur durchführbar

Sofern Sie einen Flachstecker kaufen, profitieren Sie von einer einfachen Stromversorgung handlicher Haushaltsgeräte. Stehen Toaster, Kaffeemaschine und Wasserkocher auf Ihrer Arbeitsplatte in der Küche, empfiehlt sich eine Flachstecker Steckdosenleiste.

TIPP: Positionieren Sie eine Flachsteckerleiste in der Einbauküche in jeder Ecke, beeinträchtigt sie nicht die Optik in der Küche. Gleichzeitig genießen Sie beim Einstecker Ihrer Elektrogeräte eine hohe Flexibilität.

Guter Flachstecker versorgt kleine Geräte zuverlässig mit Strom

Ob separat oder in einer Flachsteckerleiste – der Steckertyp C zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit aus. Die Hersteller nutzen das Spritzwasserverfahren, um das Modell zu produzieren. Die Anschlussstifte des Steckers – oft aus Edelstahl gefertigt – befinden sich mit der Anschlussleitung in der erhärteten Kunststoffmasse. Das farbige Plastik in Weiß, Schwarz oder Braun bildet den Steckerkörper. Gleichzeitig fungiert es als Knickschutz für das Kabel. Im Handel finden Sie die Flachstecker abgewinkelt oder gerade. Für welchen Flachstecker Sie sich entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Bedürfnissen ab. Um mehrere Flachstecker in einer Steckdosenleiste unterzubringen, empfehlen sich die geraden Modelle.

» Mehr Informationen

TIPP: Obgleich es verlockend wirkt, einen Flachstecker günstig zu kaufen, raten Testberichte von Steckern zum Selbstanschließen ab. Teilweise stehen diese als Kfz Flachstecker Set zum Verkauf. Sie sind nicht genormt und stellen ein hohes Sicherheitsrisiko dar.

Eurostecker eignen sich ausschließlich für schutzisolierte Geräte mit einer geringen Stromstärke. Zu ihren typischen Einsatzbereichen gehören die Stromversorgung von Radios, Lampen und Küchengeräten. Des Weiteren verbinden Sie den Router, der für WLAN in Ihren vier Wänden sorgt, mit dem Stromnetz. Montieren Sie den Flachstecker an einer Maschine, die eine höhere Stromstärke braucht, erhitzt sich der Stecker. Im schlimmsten Fall droht ein Kabelbrand. Die Mehrzahl der Geräte mit hohem Strombedarf nutzen statt des Flachsteckers einen Schuko Stecker. Dieser verfügt ebenso wie der Flachstecker über 230V. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, finden Sie in einem Flachstecker Vergleich die wichtigsten Unterschiede zwischen Flachstecker und Schuko Stecker.

  Flachstecker Schuko Stecker
Anzahl der Kontakte zwei drei
maximale Länge des Kabels Zwei Meter Bis zu 100 Meter (abhängig vom Querschnitt)
maximale Stromstärke 2,5 Ampere 16 Ampere
Einsatzgebiete Schutzisolierte Geräte wie:

Fernseher, Mixer oder Nachttischlampen

Geräte mit einer Stromaufnahme über 2,5 Ampere wie: Bügeleisen, Staubsauger und Haartrockner

Die Kabellänge bei Flachsteckern zeigt sich eingeschränkt. Flachstecker 1m finden Sie ohne Probleme. Anders verhält es sich, wenn Sie einen Flachstecker 5m suchen. Da die maximale Kabellänge der Modelle bei zwei Metern liegt, brauchen Sie eine Flachstecker Verlängerung. Mit dieser fällt es nicht schwer, den Flachstecker auf über zwei Meter zu verlängern. Ebenso erreichen Sie auf die Weise eine Erweiterung auf:

  • Flachstecker 3m,
  • Flachstecker 4m,
  • Flachstecker 5 m
  • Flachstecker 6m.

TIPP: Damit Sie den Flachstecker günstig erhalten, messen Sie die notwendige Verlängerung exakt aus. Hierbei handelt es sich um Meterware. Um den Flachstecker um 1m zu verlängern, reicht ein kurzes Produkt aus.

Den Flachstecker als Adapter und Verteiler nutzen – geht das?

Im Handel bezeichnet der Begriff „Flachstecker“ den Steckertyp C und steht gleichermaßen für einen Flachstecker-Verteiler. Dieser fungiert wie ein Flachstecker Adapter. Er ermöglicht es, mehrere Geräte gleichzeitig an ein Stromnetz anzuschließen. In folgenden Varianten steht der Flachstecker Adapter zum Verkauf:

» Mehr Informationen
  • 3-fach Verteiler
  • 4-fach Verteiler
  • 6-fach Verteiler
  • 8-fach Verteiler
  • 10-fach Verteiler
  • 12-fach Verteiler
  • 20-fach Verteiler

Schnell und unkompliziert den Flachstecker Testsieger finden

Bei den Flachsteckern profitieren Sie von einem breiten Sortiment. Neben den klassischen Modellen existieren Stecker mit WLAN. Bei diesen steuern Sie die Stromversorgung bequem per Smartphone oder Tablet. Die innovativen Flachstecker empfehlen sich, um Strom einzusparen. Brauchen Sie das im Stromnetz befindliche Gerät nicht, schalten Sie den Stecker mit einem Knopfdruck aus. Der Prozess unterbricht die Stromzufuhr, ohne, dass Sie den Steckerkopf von der Steckdose trennen. Um den richtigen Flachstecker mit 230V zu finden, werfen Sie einen Blick auf dessen Isolierung. In mehreren Baumärkten finden Sie:

» Mehr Informationen
  • Flachstecker 2,8mm
  • Flachstecker 6,3mm
  • Flachkabel
  • Flachstecker unisoliert und isoliert sowie
  • komplett aus Edelstahl gefertigte Flachstecker

Besitzen Sie keine handwerklichen Vorkenntnisse, empfehlen Erfahrungsberichte, diese Produkte aus Sicherheitsgründen zu meiden. Hantieren Sie mit einem unisolierten Stecker, riskieren Sie einen Stromschlag. Sinnvoll ist es, die benötigten Utensilien günstig zu kaufen und in die erfahrenen Hände eines Elektrikers zu geben.

Fazit: Flachstecker kaufen Sie mit Bedacht

Bei Flachsteckern und Flachstecker-Verteilern stehen die Käufer vor einer großen Produktauswahl. Das Angebot überfordert Laien schnell. Aus dem Grund ergibt es Sinn, bei der Kaufentscheidung bedacht und geduldig vorzugehen. Lesen Sie vor dem Kauf einen Flachstecker Vergleich und schauen Sie die Bestenliste an. Diese zeigt Ihnen, welche Anbieter mit hochqualitativen Modellen aufwarten. Testberichte anderer Nutzer geben über die wichtigsten Kaufkriterien Auskunft.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (57 Bewertungen, Durchschnitt: 4,35 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen