Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Qnap TS-412 Test

Qnap TS-412

Qnap TS-412
Qnap TS-412

Unsere Einschätzung

Qnap TS-412 Test

<a href="https://www.nasserver.org/qnap/ts-412/"><img src="https://www.nasserver.org/wp-content/uploads/awards/279.png" alt="Qnap TS-412" /></a>

Einschätzung
Ausstattung &
Leistung
Lieferumfang &
Verarbeitung
Preis-Leistung

Merkmale

  • CPU Marvell 6281 1.2GHz DRAM 256MB DDRII RAM
  • LAN Port 2 x Gigabit RJ-45 Ethernet port
  • Supports USB printer, disk, pen drive, USB hub, and USB UPS, etc eSATA 2 x eSATA port (Back)
  • Lieferung inkl. 4x 2000GB Festplatten

Technische Daten

Marke / HerstellerQnap
ModellTS-412
Schnitstelle(n)Lan, Usb
Anzahl der
Laufwerke
4 Stück
Leistungsaufnahme26 Watt
Länge /
Breite /
Höhe
17,7 x 18,0 x 23,5 cm
BesonderheitenWebaccess
Farbeschwarz

Mit dem Qnap TS-412 lassen sich Daten speichern, sichern und für eine gemeinsame Nutzung zur Verfügung stellen. Gedacht ist das Gerät für den privaten Bereich oder kleinere Unternehmen. Die erweiterten iSCSI-Dienste sowie die plattformübergreifende Datenfreigabe und die All-in-one NAS Serveranwendungen machen es auch zu einer digitalen Entertainment-Zentrale. Dieses Modell kann als RAID-Server, Medien-Server, Webserver, iSCSI-Target, Dateiserver, MySQL-Server, FTP-Server, Druckserver, Backup-Server, Remote-Replikation (Rsync) oder auch als Überwachungsstation genutzt werden. Erhältlich ist es in der Farbe Schwarz.

Ausstattung und Leistung

Der Qnap wird werksseitig ohne Festplatte ausgeliefert, alle nötigen Festplatten müssen selbst gekauft und eingelegt werden. Im Inneren finden sich dafür bis zu vier 3,5 Zoll- oder 2,5 Zoll-SATA-Festplatten-Slots. In Sachen Anschlüsse wurden vier USB 2.0 Ports sowie zwei LAN-Anschlüsse verbaut. Das Herz des Geräts ist ein Marvell-6281-Prozessor mit 1,2 GHz und 256 MB Speicher. Wie bei den Produktkollegen so verfügt auch der TS-412 über das Feature MyCloudNAS, das Verbindungen zum NAS von überall her möglich macht. Das Gerät kann man auch als FTP-Server einrichten, große Dateien können somit geteilt werden. Ebenfalls an Bord ist das Feature QMobile, eine spezielle Anwendung für iPhone-, iPod touch-, iPod- und Android-Nutzer. Dieses ermöglicht das Abrufen und Hochladen von Foto-, Musik- und Videodateien. Letzteres funktioniert aber nur mit dem iPhone. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Lieferumfang und Verarbeitung

In der Verpackung findet man das Gerät an sich, ein Ethernetkabel, eine Installations-CD, eine Quick-Anleitung und einen Stromstecker inkl. Netzteil. In Sachen Verarbeitung waren wir vom Dargebotenen nicht überrascht, dann ganz Qnap-like ist dieses Modell solide verarbeitet, wie es Seitens der Käufer in den Kommentaren auf Amazon heißt. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man das Gerät für 0 (Preis derzeit nicht verfügbar, Einschätzung erfolgt auf Grundlage des ursprünglichen Preises) Euro im Online-Shop von Amazon. Auch bei diesem Modell aus dem Hause Qnap passen Preis und Leistung nahezu perfekt zusammen, weshalb wir eine Kaufempfehlung aussprechen können. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

» Mehr Informationen

Fazit

Das TS-412 hat mit einer ansprechenden Performance, nützlichen Funktionen und einer beachtlichen Erweiterbarkeit überzeugt. Der Prozessor ist top, denn Ladezeiten seien kaum zu bemerken, vermelden ein paar Nutzer. Nur der Stromverbrauch könnte etwas geringer sein. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 1 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 0 (noch keine) Sterne vergeben.

» Mehr Informationen

Preisvergleich: Qnap TS-412

Bei Ebay kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Bei Otto kaufen
Hier klicken,
um Preis zu prüfen
Daten am 25.08.2019 um 16:40 Uhr aktualisiert*

Kommentare und Erfahrungen

  1. Hagen am 5. Juni 2019

    Es sind ZWEI LAN-Anschlüsse vorhanden (je 1 GB). In meinem Fall habe ich beiden LAN-Anschlüssen eine eigene IP-Adresse gegeben und kann somit große Datenmengen (LAN 1) übertragen, ohne dass die Qualität als Mediaserver (LAN 2) zu Engpässen auf der Datenleitung führt.

    Antworten

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Qnap TS-412 gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?