D-Link Nas-Server – alles für Privat- und Geschäftskunden

D-Link NasserverDie IT-Firma D-Link existiert mittlerweile seit weit mehr als 20 Jahren und gehörte schon unter ihrem früheren Namen Datex Systems Inc. zu den gefragtesten Anbietern von Lösungen für Unternehmens- und Privat-Netzwerke. Aus den anfänglichen sieben Arbeitsplätzen wurden über die Jahre fast 3.000 Mitarbeiter, die in mehr als 70 Ländern dieser Welt für das taiwanesische Unternehmens tätig sind. Wie viele frühere Produkte des Herstellers gehören heute auch die D-Link Nas-Server zum Besten, was der Markt zu bieten hat.

D-Link Nas-Server 2017

Ergebnis 1 - 1 von 1

sortieren nach:

Raster Liste

Durchschnittliche Bewertung für "D-Link": (4 von 5 Sternen, 1 Bewertungen)

Individuelle Zugriffsteuerung durch Nas-Server

D-Link NAS-Server

Einer der zentralen Vorteile der NAS-Server – oder Network Attached Storage Server, wie die Modelle mit vollem Namen heißen – ist die sehr bequeme und einfach Verwaltung. Zudem können die D-Link Nas-Server ohne großen Aufwand erweitert werden, wenn Sie für die komplette Firma Netzwerke installieren wollen und zu diesem Zweck auf noch mehr Speicherplatz angewiesen sind, als Ihnen die Nas-Server aus dem Hause D-Link ohnehin schon bieten.

Interessant sind D-Link Nas-Server für alle Unternehmen und Privatpersonen, die eben nicht nur den eigentlichen Nutzern eines Rechners Zugriff auf die abgespeicherten Dokumente in andere Daten gewähren möchten.

Umweltschutzaspekte werden ebenfalls berücksichtigt

Die D-Link Nas-Server dienen hier als externe Quelle zur Daten-Speicherung, die für alle oder eine bestimmte Menge an Rechnern zugänglich ist. Dabei arbeiten die Systeme sogar mit einem eigenen Betriebssystem und sind so noch flexibler einsetzbar – auch als Nahtstelle für vollständige bestehende Server-Anlagen. Selbst für den Fall einer notwendigen Datenrettung helfen Ihnen die D-Link Nas-Server weiter und sind dabei nicht zuletzt auch eines: sehr umweltfreundlich.

Firma D-Link Corporation
Hauptsitz Taiwan
Gründung 1986
Produkte WLAN-Router, NAS-Server, Babyphone, Pet-Kameras uvm.

Vor- und Nachteile eines D-Link NAS-Servers

  • DLNA-zertifizierter Medienserver
  • leichter Ein- und Ausbau von Festplatten
  • Zugang von Smartphones per mydlink Access-NAS-App
  • einige Modelle bieten nur zwei Steckplätze für Festplatten

Große D-Link Server-Auswahl bei Amazon

Wenn Sie einen D-Link Nas-Server erwerben möchten, rät Ihnen unser Portal nasserver.org zum Besuch des Portals Amazon.

Tipp! Neben dem 14-tägigen Rückgaberecht ist die kostenlose Lieferung bei einem Bestellwert von 29 Euro der größte Pluspunkt des Online-Shops, der Ihnen auch das nötige Zubehör für die Nas-Server zur Wahl stellt!