Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

8TB Festplatten – viel Speicherplatz für Musik und Filme

8TB FestplattenMusik, Fotos und TV Filme – das alles speichern wir auf Datenträger, meistens auf der Festplatte des Computers. Ist sie voll, braucht es mehr Speicher. Dazu wird in der Regel die Festplatte gegen eine größere getauscht. Das geht einfach: Festplatte einsetzen, formatieren und mit einem Betriebssystem von Windows, Mac oder Linux bespielen. Aber diese Variante ist nicht ins Netzwerk integrierbar. In Zeiten smarter Haushalte ein Nachteil. Was lange Zeit nur für Firmen ein Thema war, wird zunehmend für Zuhause interessant: ein NAS Server. Warum auch nicht, NAS Systeme sind billig. Doch mit welchen Festplatten bestückt man ein NAS Speichernetzwerk? Vielleicht mit einem 8TB Festplatten Testsieger? Damit macht man nichts falsch. Bevor man aber den Testsieger der Bestenliste kauft, lohnt es sich, einen 8TB Festplatten Test zu lesen.

8TB Festplatte Test 2020

Warum gerade eine 8 TB Festplatte?

8TB FestplattenGroße Dateien benötigen eine große Kapazität. Derartige Erfahrungen bleiben niemandem erspart. Auf Festplatten werden viele Daten gespeichert, zum Beispiel die Buchhaltung oder das Backup aller Computer im Büro oder Haushalt. Bedenkt man die Anzahl der Computer einer Familie, erkennt man schnell den benötigten Speicherplatz. Eine große Kapazität des Speichermediums ist Standard.

» Mehr Informationen

Wer eine Festplatte mit mehr Kapazität möchte, steht vor einer Herausforderung. Der Markt bietet viele Festplatten. Sie unterscheiden sich in vielen Punkten, zum Beispiel bei Geschwindigkeit und Formfaktor. Sich hier zurechtzufinden ist für Anfänger nicht einfach, aber wichtig. Denn mit den verschiedenen Eigenschaften einer Festplatte steigen und sinken die Preise. Und die Preisspanne kann groß sein, wie ein 8TB Festplatten Vergleich zeigt.

Für ein NAS Speichersystem kann die Suche nach einer 8TB Festplatte auf bestimmte Modelle beschränkt werden. Denn nicht jede Festplatte eignet sich für einen NAS Speicher. Man könnte natürlich die Festplatte aus dem Computer verwenden, allerdings mit fatalen Folgen. Schließlich stellt ein NAS System an die Festplatten hohe Anforderungen, was bei Computer nicht der Fall ist. Aber was bedeutet eigentlich NAS?

NAS – Netzwerkspeicher mit System

NAS steht für Network Attached Storage und wird zur Errichtung eines eigenen Datennetzwerkes verwendet. Ein NAS Server ist im Prinzip ein Computer, dessen einzige Aufgabe darin besteht, eine große Kapazität an digitalem Speicher bereitzustellen. Ein eigener Server für Selbstständige und das Heimbüro lässt sich mit einem NAS System einfach und preiswert in die Wirklichkeit umsetzen.

» Mehr Informationen

Der Vorteil gegenüber der externen Festplatte liegt darin, dass dieses Speichersystem ins Netzwerk integriert werden kann. Dazu bietet das NAS-System einen GB LAN Anschluss, mit dem NAS-Gehäuse und Router verbunden werden. Auch eine drahtlose Verbindung via WLAN ist je nach Ausstattung möglich. Wegen der Integration ins Netzwerk spricht man auch von einem Datennetzwerk.

Hinweis: Auf dieses Datennetzwerk können mehrere Computer gleichzeitig zugreifen. Über das Internet können User auf das Datennetzwerk auch von außerhalb zugreifen und Daten ablegen oder abziehen.

NAS Bestandteile

Ein NAS System besteht aus einem Gehäuse, in dem Elektronik und Festplatten untergebracht sind. Die Festplatten werden in sogenannten Schächten installiert. Die Anzahl an Schächten ist je nach Modell unterschiedlich. Ein Beispiel: Stehen vier Schächte bereit, kann bei Bedarf jeder Schacht mit einer 8TB Festplatte bestückt werden, was in Summe 32 TB ergibt.

» Mehr Informationen

Ideal sind Gehäuse, die man selbst mit Festplatten bestücken kann. So kann der Speicherplatz individuell nach Bedarf erweitert werden. Auch bei der Wahl von Festplatten-Typ, Marke und Modell ist man frei. Mit dieser Wahlfreiheit kann jeder individuell seinen eigenen Cloud Speicher aufbauen. Um sich vor bösen Überraschungen zu schützen, sollten beim Kauf einer Festplatte einige Kriterien berücksichtigt werden.

Das Festplatten-ABC – was bedeutet Formfaktor?

Wer in Sachen NAS Systeme noch keine Erfahrung mitbringt, sollte sich zunächst mit den Eigenschaften von Festplatten auseinandersetzen. Ein 8TB Festplatten Vergleich hilft dabei. Außerdem findet man damit schneller die richtige Festplatte. Ein Festplatten 8TB Test hilft auch beim Geld sparen. Auch die Erfahrungen anderer Käufer sind hilfreich.

» Mehr Informationen

Einbaumaße: 8TB Festplatten werden unter anderem nach der Einbaugröße unterschieden. Sie sind in folgenden Formfaktoren verfügbar:

Für NAS Systeme sind 8TB Festplatten nur mit den Formfaktoren 2,5 Zoll und 3,5 Zoll relevant. Für Computer eigenen sich alle Formfaktoren, sofern sie den dafür nötigen Einbauplatz bieten.

Größe: Bei der Größe spricht man von der Datenmenge, die auf einer Festplatte gespeichert werden kann. Gegenwärtig werden Festplatten mit folgenden Größenordnungen angeboten:

  • GB (Gigabyte)
  • TB (Terabyte)

HDD oder SSD?

Festplatten werden auch nach der Art des Speichers unterschieden. Beide Techniken bieten Vor- und Nachteile:

» Mehr Informationen
Festplatte Vor- und Nachteile
HDD
  • günstig
  • viel Speicherplatz
  • weniger Robust da viele bewegliche Teile
  • Geräuschentwicklung
  • Wärmeentwicklung
  • langsamer
SSD
  • keine beweglichen Teile
  • daher sehr robust und schnell
  • geringe Wärmeentwicklung
  • sehr leise
  • teuer

Ein 8TB Festplatten Test mit Bestenliste und die Erfahrungsberichte anderer Käufer zeigen, welche Art Festplatte sich für den Einbau in ein NAS System lohnt.

Nicht die Festplatte, der Datentransfer muss schnell sein

Festplatten für NAS Server unterscheiden sich von Festplatten für Computer weniger bei der Geschwindigkeit. Hier kommt es oft zu einem Irrtum und falscher Bewertung. Während bei einem Laptop durch den Tausch einer HDD Festplatte gegen eine SSD Festplatte das System flotter gemacht werden kann, verhält es sich bei einem NAS System anderes.

» Mehr Informationen

Es geht um eine lange Lebensdauer und hohe Ausfallssicherheit. SSDs kann man außer Betracht lassen, da sie ihre Geschwindigkeit bei einem NAS System nicht ausspielen können und teuer sind. 8TB HDD Festplatten bekommt man einen Bruchteil der Kosten.

Festplatten Ausfallsicherheit – darauf sollte man beim Kauf einer 8TB Festplatte achten

Eine Festplatte in einem Computer läuft so lange, bis der Computer abgeschaltet oder in den Schlafmodus geschickt wird. Bei einem NAS Netzwerkspeicher ist das anders. Hier müssen die Festplatten bis zu 24 Stunden am Tag zuverlässig ihren Dienst leisten. Das mag auf den Einsatz im Homeoffice nicht unbedingt zutreffen, auf kleine Betriebe aber sehr wohl.

» Mehr Informationen

Hinweis: Wenn Festplatten rund um die Uhr in Betrieb sind, entsteht viel Hitze, die den Festplatten zusetzt und sie beschädigen kann. In dem Fall wären dann alle Daten verloren. Eine 8 TB Festplatte für ein NAS Speichersystem muss also wesentlich robuster sein als für einen Computer. Die besten 8TB Festplatten für ein NAS System sind jene mit der höchsten Ausfallssicherheit.

In einer Festplatte ist kein Vakuum

Manche Hersteller von Festplatten befüllen ihre 8TB Festplatten mit Luft, manche mit Helium. Festplatten mit Helium bieten sehr gute Werte bei den Ausfallsraten und stehen somit für eine hohe Ausfallssicherheit. Allerdings müssen bei 8TB Festplatten mit Helium höhere Anschaffungskosten berücksichtigt werden. Wer genauere Informationen sucht, kann sich dazu die Testberichte eines Festplatten 8TB Tests ansehen.

» Mehr Informationen

Hersteller von 8TB Festplatten

Festplatte Hersteller
Formfaktor 2,5 Zoll

 

Formfaktor 3,5 Zoll

Eine 8TB Festplatte günstig kaufen

Soll es ein 8TB Festplatten Testsieger sein? Damit liegt man immer richtig. Aber auch andere Modelle sind gut oder für die eigenen Ansprüche vollkommen ausreichend. Ein 8TB Festplatten Test mit Empfehlung hilft bei der Suche und erleichtert die Entscheidung.

» Mehr Informationen

In Geschäften wie Saturn und Media Markt kann man Festplatten kaufen und sofort mitnehmen. Allerdings ist es fraglich, ob dort viele 8 TB Festplatten gelagert und angeboten werden. Mehr Angebote bietet ein Shop im Internet. Ein guter Tipp ist Ebay, da viele Händler die Plattform für den Vertrieb nutzen.

In jedem Fall lohnt es sich, vor dem Bestellen einen Preisvergleich zu machen. Dabei sollten auch die Kosten für den Versand berücksichtigt werden. Denn wegen hoher Versandkosten kann ein günstiges Angebot am Ende teuer sein.

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 4,57 von 5)
8TB Festplatten – viel Speicherplatz für Musik und Filme
Loading...

Neuen Kommentar verfassen