Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

NAS Festplatten – ein individueller Datenspeicher mit mehreren Einsatzgebieten

NAS FestplattenObgleich die Cloud ein beliebtes Speichermedium darstellt, bewahren zahlreiche Menschen ihre Dateien auf einer Festplatte auf. Bei der Auswahl eines Speichers profitieren sie von einer hohen Produktvielfalt. Suchen Sie gezielt nach einem Server, den mehrere Rechner gleichzeitig ansteuern können, empfiehlt sich ein NAS Server mit Festplatte. Die integrierte NAS Festplatte überzeugt mit viel Speicherplatz und einer schnellen Übertragungsgeschwindigkeit. Um den Server zu steuern und die Inhalte auf dem Speicher zu verwalten, bedarf es spezieller Programme. In einem NAS Festplatte Test erfahren Sie, welche Modelle ihren Platz in der Bestenliste verdienen. Bevor Sie Ihren persönlichen NAS Festplatten Testsieger bestellen, lesen Sie dessen Bewertung sowie mehrere Testberichte. Auf die Weise erhalten Sie einen Überblick über die besten NAS Festplatten und deren Preise.

NAS Festplatte Test 2020

Beste NAS Festplatten überzeugen durch ihr Speichervolumen

NAS FestplattenIn einem Shop finden Sie eine Vielzahl an Festplatten. Interessieren Sie sich für einen NAS Server mit Festplatte, lohnt sich ein intensiver NAS Festplatten Vergleich. Bei diesem begutachten Sie die Angebote der verschiedenen Hersteller. Ob Synology oder QNAP – die besten NAS Festplatten überzeugen mit einer hohen Qualität und Kapazität. Zu den gängigen Marken gehören ferner:

» Mehr Informationen
  • Raspberry,
  • Medion,
  • Seagate,
  • Intenso

Hinter dem Kürzel NAS verbirgt sich die „network attached storage“. Hierbei handelt es sich um eine Festplatte mit Netzwerkanschluss. Teilweise bezeichnet ein NAS Festplatte Test das Speichermedium als netzgebundene Festplatte. Der Netzwerkanschluss gliedert sich modellabhängig in WLAN oder LAN. Der Grundpreis und die Beschaffenheit des Servergehäuses entscheiden, welche Variante zum Einsatz kommt. In einem Preisvergleich sehen Sie, dass Modelle mit LAN-Anschluss vergleichsweise billig ausfallen. Dabei ist es gleich, ob Sie sich bei Saturn, Media Markt oder eBay umschauen. Da WLAN eine komfortable Datenübertragung ermöglicht, kostet eine NAS Festplatte mit entsprechendem Anschluss mehr als eine LAN-Festplatte. Sehr gute NAS Festplatten erlauben den Zugriff mehrerer Personen auf die gespeicherten Daten. Daher verwundert es nicht, dass ein NAS-Server beispielsweise in einem Büro Verwendung findet. Die Speicherkapazität entscheidet über das Speichervolumen. Eine NAS Festplatte 2TB bewahrt über zwölf Millionen Dokumentenseiten auf. Benötigen Sie mehr Speicherplatz, empfiehlt ein NAS Festplatte Test :

Bietet eine NAS Festplatte 5TB oder mehr, gilt sie als XL-Speichermedium. In Großraumbüros mit viel Korrespondenz und Datenverkehr, stellen die NAS Festplatte 8TB oder die NAS Festplatte 10TB eine gute Wahl dar. Erfahrungsberichte zeigen, dass diese XXL-Speicher ausreichend Kapazität für ein umfangreiches Backup aufweisen. Wollen Sie NAS Festplatten günstig kaufen, empfiehlt es sich, die benötigte Speicherkapazität im Auge zu behalten. Für Menschen, die wenige Daten aufbewahren, gilt die NAS Festplatte 2TB aufgrund ihres guten Preis-Leistungs-Verhältnisses als vorteilhaft. Teilweise stattet Apple ein iPad mit diesem Speicher aus. Ebenso kommen Festplatten bei 2.000GB in Tablets mit dem Betriebssystem Android oder in Notebooks zum Einsatz. Desktop-PCs mit großem Speicher enthalten beispielsweise eine NAS Festplatte 4TB. Ein NAS Festplatten Vergleich hilft Ihnen, herauszufinden, welche Speichergröße sich für Ihre Bedürfnisse eignet.

Auf die Bestenliste gelangen NAS Festplatten mit diesen Eigenschaften

Ob NAS Festplatte 6TB oder 10TB – die Eigenschaften des Speichermediums erhalten einen ebenso großen Stellenwert wie die Speicherkapazität. Bei der Suche nach Ihrem NAS Festplatten Testsieger, berücksichtigen Sie die benötigte Größe. Günstige Modelle nutzen Sie als externe Festplatte, wobei sich HDD und SSD unterscheiden. Letztere funktioniert ohne mechanische Bauteile. Der integrierte Flashspeicher punktet mit einer hohen Geschwindigkeit bei der Datenübertragung. Des Weiteren zeichnet sich die SSD durch ihren kompakten Bau und das geringe Gewicht aus. Sie binden sie problemlos in ein Heimnetzwerk ein. Das Dateisystem der NAS Festplatte entscheidet über die Kompatibilität mit den Betriebssystemen:

» Mehr Informationen
  • Windows,
  • Mac und
  • Linux

Beste NAS Festplatten sind von mehreren Betriebssystemen lesbar. Zum Einrichten der Netzwerkfestplatte ist ihre Sichtbarkeit im Netzwerk vonnöten. Sehr gute NAS Festplatten zeichnen sich durch die mitgelieferte Software für Mac oder Windows aus. Befindet sich diese nicht im Lieferumfang, laden Sie sie auf der Homepage der Anbieter herunter.

TIPP: Bei den NAS Festplatten entscheidet die Größe, ob ein separater Lüfter notwendig ist. Ein NAS Festplatte Test empfiehlt ihn als zusätzliche Kühlung bei einem hohen NAS-Server in einem großen Serverraum.

Die Erfahrungen anderer Käufer zeigen, dass Sie vor dem Kauf einer NAS Festplatte auf zusätzliche Gebühren – beispielsweise für den Versand – achten sollten. Entscheiden Sie sich für eine hochwertige Festplatte mit Netzwerkanschluss, profitieren Sie von mehreren Vorteilen und einem Nachteil:

Vor- und Nachteile einer NAS Festplatte

  • hohe Speicherkapazität
  • in ein Gehäuse passen mehrere NAS Festplatten
  • verschiedene Anschlüsse für mehr Funktionsvielfalt
  • schnelle Datensicherung
  • Einsteiger brauchen bei der Verwendung von NAS-Servern Eingewöhnungszeit

Verbinden Sie die NAS Festplatte mit dem Router oder der FritzBox, erhalten Sie Zugang zu dem jeweiligen Netzwerk. Wie das Vernetzen funktioniert, hängt maßgeblich von der Art der Anschlüsse ab. Um das Speichermedium mit einem Router und mehreren Endgeräten zu koppeln, empfehlen sich:

  • USB-3.0-Anschluss,
  • HDMI-Anschluss,
  • WLAN-Anschluss.

Eine WD Netzwerkfestplatte mit USB und HDMI stellt für den privaten und geschäftlichen Gebrauch eine Empfehlung dar. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, verschafft Ihnen diese Tabelle einen Überblick über die Vorzüge des NAS Servers mit Festplatte:

Vorteil Hinweise
Mehrere Festplatten sind in einem Gehäuse integriert.
  • bei Privatpersonen besteht NAS Server aus Gehäuse und einer Festplatte
  • Festplatten stehen als 2,5-Zoll– oder 3,5-Zoll-Modelle zur Auswahl
  • Dienstcomputer besitzen große Gehäuse mit Platz für zwei oder mehr Festplatten
  • NAS-Server RAID 5 stellt bekanntes Gehäuse dar
Der hohe Speicherplatz ermöglicht die optimale Datensicherung.
  • NAS-Server betreiben zwei oder mehr Festplatten gespiegelt
  • beide Festplatten mit identischen Dateien beschrieben – hochwertige Synchronisation
  • fällt eine Festplatte aus, springt die andere automatisch ein
  • Speichermedien arbeiten sicher
  • Datenverlust reduziert sich auf ein Minimum
  • für Back-up geeignet

Fazit: Qualitativ hochwertige NAS Festplatten warten mit vielen positiven Eigenschaften auf

Eine NAS Festplatte verbinden Sie beispielsweise über einen Router mit einem Netz. Interessieren Sie sich für einen NAS-Server mit integrierten SSD-Festplatten, zeigen diese sich kostenintensiver als die HDD-Variante. Um sich einen Überblick über die Preise zu verschaffen, empfiehlt sich ein NAS Festplatten Vergleich. Der Nutzen der Geräte ist in Büros sowie im Heimnetzwerk hoch. Dementsprechend lohnt sich die Investition. Vorwiegend NAS-Server mit Cloud-Funktion, mehreren Anschlüssen und hoher Speicherkapazität treffen auf Wohlwollen. Ein NAS Festplatte Test verrät Ihnen, welcher Speicher sich für Ihren Bedarf eignet. Bevor Sie ein Modell bestellen, informieren Sie sich über dessen Bewertung und Erfahrungen früherer Käufer. Auf diese Weise wissen Sie, was Sie bei einem NAS Server mit Festplatte erwartet.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (74 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
NAS Festplatten – ein individueller Datenspeicher mit mehreren Einsatzgebieten
Loading...

Neuen Kommentar verfassen