Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

USB Kabel – extrem hohe Leistung vielfältig einsetzbar 

USB Kabel Ob Maus, Tastatur, PS4 oder Smartphone – USB ist der wohl vielfältig einsetzbarste Anschluss im Bereich IT- und Unterhaltungselektronik und in keinem Haushalt mehr wegzudenken. Sogar unterwegs lässt sich mit einem USB Kabel fürs Auto oder für die Powerbank das Handy oder der mp3-Player aufladen. Auch wenn Anschluss und Kabel noch fast genauso aussehen wie bei der Einführung vor über 30 Jahren, hat sich in Sachen Leistung und Kompatibilität in den letzten Jahren viel verändert. Im folgenden Ratgeber erhalten Sie die wichtigsten Informationen über USB Kabel und deren Funktionsweise und inwiefern sich die Übertragungstechnik in den letzten Jahren weiterentwickelt hat. Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Tipps, wo Sie die neuesten USB Kabel kaufen und Kosten sparen können.

USB Kabel Test 2019

Geschichte und Funktionsweise von USB

USB Kabel Bis in die 1990er Jahre hinein gab es für nahezu jedes Gerät eine eigene Schnittstelle. 1994 schlossen sich einige Firmen aus der IT-Branche zusammen, um einen Standard für kleine Elektronikgeräte zu entwickeln. Unter diesen Firmen befanden sich unter anderem auch Microsoft und IBM. Durch diese Zusammenarbeit wurden 1996 Schnittstelle und Kabel vom Typ USB 1.0 auf den Markt eingeführt. Die Übertragungsrate lag damals bei 12 Mbit/s. In der breiten Masse fand jedoch erst die Version USB 1.1 Anklang und mit der Einführung von USB 2.0 im Jahr 2000 hat sich die Schnittstelle als Standard im Bereich kleinerer Elektrogeräte durchgesetzt.

» Mehr Informationen

USB steht für die Abkürzung „Universal Serial Bus“.  Bus bezeichnet hierbei eine spezifische Methode der Datenübertragung. Seriell ist die Übertragung, da die Informationen nacheinander mit Hilfe von Bits übertragen werden. Die Datenübertragungsrate wurde im Laufe der Jahre immer größer. Die nachstehende Tabelle verdeutlicht diese Entwicklung und bietet eine erste USB Kabel Typen Übersicht:

Typ Einführungsjahr Maximale Datenübertragungsrate
USB 1.0 1996 12 Mbit/s
USB 1.1 1998 400 Mbit/s
USB 2.0 2000 480 Mbit/s
USB 3.0 2008 4 GBit/s
USB 3.1 2013 10 Gbit/s
USB 3.2 2019 20 Gbit/s

Hinweis: Bezeichnungen wie USB A/C oder USB Kabel Typ C beziehen sich auf den Steckertyp. Dieser wurde ebenfalls weiterentwickelt und ein Stecker der      Sorte USB Kabel Typ C besitzt heute zwei identische Stecker, die beidseitig verwendet werden können.

Vor- und Nachteile von USB C Kabeln / USB 3.1 Kabeln

  • beide Kabelenden identisch
  • schnelles Laden von mp3-Player, Smartphone und Co.
  • abwärtskompatibel mit USB 3.0, USB 2.0, etc.
  • Buchse symmetrisch à Kabel beidseitig steckbar
  • heutiger Standard bei Neuanschaffungen
  • höhere Übertragungsgeschwindigkeit (10Gbit/s)
  • USB Kabel günstig erhältlich
  • die geringe Kontaktfläche kann zu Einschränkungen hinsichtlich der Leistung führen

Welche Typen von USB Kabeln gibt es?

USB Kabel unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich Ihrer maximalen Geschwindigkeit und des Steckertyps, sondern auch in Bezug auf die Länge. In einem USB Kabel Test können bieten die meisten Hersteller die folgenden Längen als Standard an:

» Mehr Informationen
  • USB Kabel 20cm
  • USB Kabel 30cm
  • USB Kabel 1m
  • USB Kabel 2m
  • USB Kabel 3m
  • USB Kabel 5m
  • USB Kabel 10m

Wer über ein kurzes USB Kabel kurz verfügt und zwei Geräte über eine längere Strecke miteinander verbinden möchte, dem steht eine UBS Kabel Verlängerung über 1 Meter, 5 Meter oder sogar 10 Meter zur Verfügung. Dies gilt für ein herkömmliches USB Kabel / USB Stromkabel genauso wie für ein Micro USB Kabel kurz oder ein USB C Kabel kurz.

Für welche Zwecke werden USB Kabel hauptsächlich genutzt?

Jeder Laptop oder Computer verfügt heute über mehrere USB Anschlüsse für die Maus, die Tastatur, diverse UBS Sticks oder für die Datenübertragung per Kabel auf den NAS Server. Darüber hinaus werden USB Kabel C, Mini USB Kabel sowie andere USB Kabel Typen laut einem USB Kabel Test genutzt für:

» Mehr Informationen
  • USB Kabel für Handy
  • USB Kabel für Drucker
  • USB Kabel für iPhone
  • USB Kabel für externe Festplatte
  • USB Kabel für PS4
  • USB Kabel für Lesegeräte
  • USB Kabel für mp3-Player
  • USB Kabel für diverse Beleuchtungen

Möglichkeiten für das sichere Verlegen und verfügbare Adapter

Wie bereits erwähnt, können Sie auf zusätzliche Kabel zurückgreifen, wenn Sie Ihr USB Kabel verlängern möchten. Darüber hinaus bietet die Technik Equipment für ein schonendes Verlegen an. Hierzu zählen unter anderem USB Kabel mit Winkelstecker oder Adapter mit Winkel, die den Kern des Kabels vor Knicken schützen. Mit einem solchen USB Adapterkabel abgewinkelt können Sie mit wenig Aufwand Schäden und Störungen in Bezug auf die Datenübertragung schon beim Verlegen entgegenwirken. Auch hier beschränkt sich diese Möglichkeit nicht nur auf herkömmliche USB Kabel, sondern kann auch mit einem Micro USB Kabel kurz oder lang oder einem USB C Kabel kurz oder maximale Länge kombiniert werden.

» Mehr Informationen

Soll die USB Kabel Belegung zweifach stattfinden, so sind für Sie USB Y Kabel verfügbar. Für ein drei- oder mehrfach Belegung stehen Ihnen diverse Splitter zur Verfügung. Da USB Kabel im Allgemeinen recht flach und dünn konzipiert sind, fallen mehrere Kabel nebeneinander kaum auf. Dies gilt in einem USB Kabel Vergleich selbst dann, wenn Sie alle verlegten USB Kabel verlängern, mit diversen Adaptern ausstatten sowie USB Kabel mit Schalter unterbringen.

Neben einer USB Kabel Verlängerung, einem USB Y Kabel oder USB Splitter gibt es diverse Adapter für andere Schnittstellen. Hierzu zählen in einem USB Kabel Test beispielsweise:

  • USB zu LAN
  • USB zu HDMI
  • USB zu Klinke
  • USB zu AUX
  • USB zu Zigarettenanzünder

Die besten USB Kabel bekannter Hersteller im USB Kabel Vergleich

Da es sich beim USB Anschluss um eine Standardschnittstelle für die unterschiedlichsten Geräte handelt, bieten zahlreiche Hersteller Angebote, die von einem einfachen USB Kabel 5m über ein USB C Kabel 2m bis hin zu einem USB zu HDMI Adapter in Weiß reichen. Ein gutes USB Kabel oder sogar USB Kabel Testsieger gibt es laut Empfehlung und umfassender Bewertung in einem USB Kabel Test unter anderem von folgenden Marken:

» Mehr Informationen
  • UGREEN
  • BENFEI
  • deleyCON
  • AmazonBasics
  • GIANAC
  • Rankie
  • JAMEGA
  • RAVIAD
  • Gritin
  • goobay
  • RS PRO
  • Busirde
  • CSL
  • Oehlbach
  • Cable Matters

Welches USB Kabel für Sie das richtige ist, entscheidet nicht unbedingt der Hersteller. Die Preise beginnen für ein USB Kabel 2m oder USB Kabel 3m bei unter zwei Euro. Lediglich Marken wie CSL oder Oehlbach haben USB Kabel Testsieger mit einer Länge von zwei Metern für mehr als 20 Euro im Angebot. Allerdings gehören diese Marken zum High-End-Bereich und sind mehr für den professionellen Einsatz in einer IT-Firma oder im Tonstudio entwickelt worden. Im Preisvergleich sind zudem Kabel vom Typ C (USB C Kabel 1m, USB C Kabel 2m, etc.) tendenziell etwas teurer als ältere Kabel vom Typ A/C.

In einem Online Shop USB Kabel kaufen und dabei sparen

Wenn Sie USB Kabel günstig kaufen möchten, dann müssen Sie keinen Elektronikfachhandel aufsuchen. Im Gegensatz zu Saturn, Media Markt, Aldi oder Lidl ist die Auswahl bei einem Internethändler in der Regel sehr viel größer und die Kosten für den Versand im Preis inbegriffen. Durch die vielen Rezensionen, die die umfassenden Testberichte und Erfahrungen bisheriger Käufer enthalten, finden Sie mit wenig Aufwand schnell Ihr bestes USB Kabel.

» Mehr Informationen

Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (38 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...

Neuen Kommentar verfassen